FANDOM


Yang

Auf dem Boden verstreutes Yang

Yang1

Yang ist die Währung in dem Spiel Metin 2. Es existiert aber auch fiktiv als Währung in Korea.


So kann man es bekommen

Yang bekommt man indem man vor Tieren wartet, dass sie es ausscheißen. Danach werden sie hungrig und du musst sie mit Valentinsschokolade, Bonbons oder auch

gebratenem Wildhund füttern.

Allgemeines

Ohne Yang kann man sich absolut nichts kaufen, keine Waffen, keine Rüstungen, nix. Auch lebenswichtige Dinge wie Tränke bekommt man nicht umsonst. Daher sollte man immer Monster töten und das fallengelassenes Yang aufsammeln. Viele lassen es auch einfach liegen, wenn sie einen Gegner getötet haben, dann kann man es einfach aufheben. Man sollte bloß kein Yang abstauben, wenn z.B. jemand irgendeiner einen Gegner getötet hat und du plötzlich hinrennst und alles aufhebst ist das sehr unsportlich. Außerdem kann man sich so zum Feind dieser Leute machen und später, wenn der Noob-Schutz nicht mehr aktiviert ist, können sie dich immer wieder erledigen. Aber wenn du stark genug bist, um sie zu "erledigen", sammel ruhig ihre Yangs auf.

Andere Währungen in Metin 2

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.